Video-Einweisung

Nachfolgend haben wir für Sie einige Videos zum sachgemäßen und sicheren Umgang mit unseren Anhängern zusammengestellt. Da uns Ihre und die Gesundheit aller Verkehrsteilnehmer sehr am Herzen liegt, möchten wir Sie bitten, sich an unsere Sicherheitsvorgaben zu halten. Und sollten wir an dieser Stelle etwas vergessen haben, schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail. Wir sind für jedes Feedback dankbar und wünschen Ihnen eine gute Fahrt.

Strom-Adapter einstecken

Für einige Fahrzeuge wird für die Verbindung der Anhänger-Elektrik mit Ihrem Fahrzeug ein Adapter benötigt. Dieser verbindet den 13-poligen Anhängerstecker mit der 7-poligen Anhänger-Buchse Ihres Fahrzeuges. Achten Sie beim Anstecken des Adapters darauf, dass die Nut des Adapters nach unten zeigt und stecken Sie diesen bis zum Anschlag in die Strom-Buchse Ihres Fahrzeuges. Gehen Sie abschließend sicher, dass der Adapter fest in Anhänger-Steckdose Ihres Fahrzeuges sitzt.

WICHTIG: Prüfen Sie vor Fahrantritt in jeden Fall die Funktion der Anhängerbeleuchtung.

Anhänger-Elektrik anschliessen
 

Vor der ersten Anhängerbuchung sollten Sie feststellen, ob Ihr Fahrzeug über eine 7-polige oder 13-polige Anhänger-Steckdose verfügt. Zählen Sie hierfür einfach die Pin-Schlitze. Sollten Sie eine 7-polige Anhänger-Steckdose haben, benötigen Sie einen Adapter. Diesen können Sie einfach bei der Buchung mitbestellen. Der 13-polige Stromstecker des Anhängers wird nun mit einer 45°-Drehung nach rechts (Uhrzeigersinn) mit der Anhänger-Steckdose und dem dazwischen gesetzten Adapter verbunden. Auch hier wieder das Nut-an-Nut-Prinzip anzuwenden. Achten Sie abschließend darauf, dass das Stromkabel nicht auf dem Boden schleift, aber auch für Kurvenfahrten nicht zu kurz ist.
WICHTIG: Prüfen Sie vor Fahrantritt in jeden Fall die Funktion der Anhängerbeleuchtung.

Anhänger richtig ankoppeln

Wir empfehlen aus Gewichtsgründen die Ankopplung des leeren Anhängers. Führen Sie hierzu als Erstes den Sicherungsdraht des Anhängers über die Anhängerkupplung Ihres Fahrzeuges. Beim Anhängen muss nun die Kugelkupplung des Anhängers deutlich in die gefettete Kugel Ihres Fahrzeuges einrasten. Vergewissern Sie sich unbedingt, dass die Kugelkupplung die Kugel wirklich umschließt, und dass sie sicher eingerastet ist. Drücken Sie nun den Sicherungsgriff bis zum Anschlag nach unten. Nun können Sie das Stützrad hochstellen.

Stützrad hochstellen

Um das Stützrad zu bewegen, müssen Sie zunächst den Sicherungshebel nach links drehen. Nun können Sie das Stützrad mit der Stützradkurbel nach oben (Uhrzeigersinn) oder auch wieder nach unten fahren (entgegengesetzter Uhrzeigersinn). Abschließend drehen Sie den Sicherungshebel wieder nach rechts, um das Stützrad zu sichern.

Schiebestützen hochstellen

Um die Schiebestützen hoch oder runterzustellen, müssen Sie zunächst den Sicherungshebel nach links drehen. Nun können Sie die Schiebestützen am dafür vorgesehenen Griff hochziehen. Abschließend drehen Sie den Sicherungshebel wieder nach rechts, um die Schiebestützen zu sichern.

Schiebestützen runterstellen

Um die Schiebestützen hoch oder runterzustellen, müssen Sie zunächst den Sicherungshebel nach links drehen. Nun können Sie die Schiebestützen am dafür vorgesehenen Griff herunterdrücken. Abschließend drehen Sie den Sicherungshebel wieder nach rechts, um die Schiebestützen zu sichern.

Anhängerstand sichern und prüfen
 

Vor dem Be- und Entladen und beim Abstellen des Anhängers sollten Sie diesen unbedingt auf einen stabilen Stand auf festem Untergrund prüfen. Gehen Sie sicher, dass die Schiebestützen auf beiden Seiten heruntergestellt und die Sicherungshebel festgestellt wurden. Prüfen Sie vorsichtshalber auch noch einmal den Sitz des Stützrades und vergewissern Sie sich, dass der Anhänger sicher steht.

Deichselschloss anbringen und abschliessen

Wir empfehlen Ihnen bei Nichtnutzung des Anhängers, z.B. über Nacht, aber zwingend beim Beenden der Buchung die Anbringung des Deichselschlosses. Dieses können Sie auch im angekoppelten Zustand und während der Fahrt nutzen.

Das Deichselschloss besteht aus zwei Teilen, die um Kugelkupplung und Sicherungsgriff zusammengeführt werden. Abschließend werden beide Teile mit dem beiliegenden Vorhängeschloss miteinander verschlossen.

Support-Hotline
* Eine telefonische Buchung ist NICHT möglich!
Hauptstadt Anhänger
Ihre flexible Anhänger-Vermietung in Berlin. Mieten Sie den gewünschten Anhänger rund um die Uhr über unsere Homepage - schnell, bequem und sicher. Jetzt kostenlos registrieren!
Sicher online zahlen
 
PayPal
Sofort by Klarna
SEPA Lastschrift
GiroPay
Visa Card
Master Card

Copyright © Hauptstadt Anhänger. Alle Rechte vorbehalten.